*
Menu
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version

Volvox feine Erde - Die natürliche Wahl
für ein gesundes Raumklima und kreative Oberflächen

Lehm ist einer der gesündesten Baustoffe, den wir kennen. Er ist der Menschheit seit Jahrtausenden bekannt und wird bis in unsere Zeit angewendet. Lehm ist atmungsaktiv, gewährleistet einen hohen Feuchtigkeitsausgleich und vermittelt ein angenehmes Wohn- und Arbeitsklima. In Räumen kann sich Lehm angenehm auf die Haut und die Atemwege auswirken, ist geruchsneutral und nimmt sogar vorhandene Gerüche auf.

Nachfolgend geben wir Ihnen eine kurze Übersicht über diese Produktpalette.

Lehmfarbe

Volvox feineErde Lehmfarbe ist ein lösemittelfreier, dauer­elastischer Wand- und Decken­anstrich für den Innenbereich.

Volvox feineErde Lehmfarbe ist atmungsaktiv und feuchtigkeitsregulierend und wasch­fest nach DIN 53778. Sie wirkt antistatisch. Die Eigenschaften des Lehms bleiben bei dieser Farbe voll erhalten. Die Lehmfarbe ist geruchsabsorbierend und Was­ser aufsaugend. Dadurch, dass negative Ionen im Raum sind, fühlen sich Personen mit asth­matischen Beschwerden und mit Hautproblemen in dieser Umgebung besonders wohl. Die Lehmfarbe trägt auf diese Weise zu einem angenehmen Raumklima bei.

Volvox feineErde Lehmfarbe ist nassdeckend und lässt sich nahezu tropf- und spritzfrei verarbeiten. Durch einen sehr hohen Festkörpergehalt be­sitzt die Farbe ein sehr gutes Füll- und Deckvermögen. Sie eignet sich für deckende und füllende Anstriche auf trockenen, saugfähigen, fett­freien Untergründen wie Tapeten, Putz und üblichen mineralischen Flächen sowie festen alten Anstrichen und auf Holz. Besonders ist die Lehmfarbe natürlich geeignet für Lehmuntergründe, weil das positive Wohnklima des Lehm­baus nicht beeinträchtigt wird. Die Farben der Lehmfarbe kommen von den Grubenleh­men. Nur die weiße Lehmfarbe enthält ein Weißpigment. Die Farben reagieren auf unter­schiedlichen Lichteinfall, da­durch wirkt der Anstrich weit­gehend wie eine opake Lasur. Es handelt sich um eine Farbe, die sich wie ein Chamäleon der Umgebung anpasst.

Lehmedelputz

Volvox feineErde Lehmedelputze sind lösemittelfreie Lehmedelputze ohne jegliches Bindemittel in verschiedenen Farben für die Wandgestaltung im Innenbereich. (Weitere Farbtöne stehen - je nach Saison - zur Verfügung. Bitte erfragen.)

Volvox feineErde Lehmedel­putze sind deckende und fül­lende Veredelungen auf Lehm­untergründen. Volvox feineErde Lehmedel­putze sind atmungsaktiv und feuchtigkeitsregulierend. Sie tragen zu einem angenehmen Raumklima bei. Sie wirken antistatisch, geruchsneutrali­sierend und lassen sich gut verarbeiten. Durch den sehr hohen Festkörpergehalt besitzt der Putz ein sehr gutes Füll-und Deckvermögen. Man benötigt circa 1,5 kg Lehmputz für einen 1 mm starken Auftrag. Mit 25 kg kann man ungefähr eine Fläche von ca. 8 qm erstellen.

Lehmstreichputz

Volvox feineErde Lehm­streichputz vereinigt alle Vor­züge eines Lehmputzes und einer Lehmfarbe in einem Pro­dukt. Dabei ist der Lehm­streichputz gebrauchsfertig im Eimer angerührt. Eine Zugabe von Wasser ist nicht notwen­dig.

Volvox Lehm streich putz ist porengängig offen, wasser­dampfdurchlässig und reguliert die Luftfeuchtigkeit. Er ist geruchsabsorbierend und sorgt somit für ein gesundes und angenehmes Raumklima. Asth­matiker und Neurodermitiker fühlen sich wohl in Räumen, die mit Volvox Lehmstreich­putz gestrichen sind. Daneben läßt sich durch vielfältige Verarbeitungsmöglich­keiten und den unterschied­lichen Einsatz der verschiede­nen Farben ein angenehmes Wohnumfeld schaffen. So eig­net sich Volvox Lehmstreich­putz auch als hervorragender Untergrund für Wandlasur-Techniken.

Volvox Lehmstreichputz ist in den Farben weiß, altweiß, ocker, orange (bordeauxrot, schiefergrün und anthrazit­grau aud auf Anfrage), parallel der Volvox Lehmfarben, erhält­lich. Der Streichputz wird ohne Verwendung von Pig­menten hergestellt, die Farbigkeit ist ausschließlich auf den jeweils verwendeten Grubenlehm zurückzuführen (der Farbton „weiß" enthält Titandioxyd). Alle Farbtöne lassen sich untereinander mischen und mit Lehmfarbe oder Volvox Pigmenten abtö­nen.

Lehmbasis
 
Volvox feineErde Lehmbasis
ist eine weiße einschichtige, lösemittelfreie, dauerelasti­sche Wand- und Deckengrun-dierung für den Innenbereich mit starker Körnung, die an­schließend mit Volvox feine­Erde Lehmedelputz, bzw. Volvox Alpin Kalk Putzen be­legt werden soll.

Volvox feineErde Lehmbasis
eignet sich für alle Unter­gründe die trocken, staub-und fettfrei sind. Sie ist speziell für mineralische Unter­gründe wie Beton, Mauerwerk und Putz sowie organische Untergründe wie Holz, Gips­kartonplatten und Leichtbau­wände.

Volvox feineErde Lehmbasis
ist gut trocknend, hat ein sehr gutes Füllvermögen, ist dampf­durchlässig und haftet gut auf festsitzenden Altanstrichen im Innenbereich.

Lehmfixierung

Volvox feineErde Lehmfix­ierung ist geeignet zur Verfestigung von Volvox feineErde Lehmedelputzen oder von an­deren Volvox Putz­systemen sowie von kreidenden Anstrichen, um eine möglichst abriebfeste Oberfläche zu erreichen.

Volvox feineErde Lehmfixier­ung ist nach der Durchtrock­nung nahezu farblos, matt und transparent. Das Produkt ist wasserverdünnbar und besitzt eine sehr gute Wasserdampf­durchlässigkeit. Die Lehmfixierung sollte auf­gesprüht werden, man benö­tigt circa 200 ml pro qm. Volvox feineErde Lehmfixier­ung beeinträchtigt nicht die Eigenschaften des Lehms.

 

 Quelle:  Ecotec Naturfarben GmbH
fussnote
     Webdesign                                  © Ingenieurbüro Weber -  Darlingerode / Harz                Home I Eigenheime I GewerbeSanierung I Energiesparhaus I Passivhaus I Baumarkt I Mail I Impressum
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail